Die Dax und S&P 500 Prognose für den heutigen Tag bzw. die kommenden Handelszyklen zeichnet ein weiterhin positives Bild. Mit gewissen Einschränkungen, denn die bereits in den letzten Analysen aufgezeigten, möglichen Barrieren sind immer noch da und überschneiden sich mit den von mir ermittelten kurzfristigen Kurszielen und sollte den einen oder anderen Bullen aufhorchen lassen.

Dax Widerstände: Begrenzung durch Trendkanal und vermeintlichem Kursziel

Der deutsche Leitindex wird allem Anschein nach immer noch durch den oberen Bereich des aufwärtsgerichteten Trendkanals im Tageschart begrenzt, was sich mit dem von mir ermittelten primären Kursziel bei rund 12080 Punkten überschneidet.

Dax Widerstände Begrenzung durch Trendkanal 20190409
Dax Widerstände Begrenzung durch Trendkanal 20190409

Gleichzeitig bremsten die üblicherweise lediglich als Etappe dienenden Fibonacci Retracements 76.4/78.6 den Kurs deutlich aus. Sollten die genannten Barrieren in den kommenden Tagen erreicht werden, sehe ich durchaus das Potenzial für einen recht großen Rückschlag. Das Ziel könnte sein, die offenen Gaps bis ca. 11550 Punkten zu schließen bzw. den Ausbruch aus der vermeintlichen inversen SKS Formation bei 11474 Punkten zu testen. Wobei es sich dabei um ein Worst Case Szenario handelt, denn an meinen bullishen Kurszielen zwischen rund 12640 und 12880 Punkten hat sich grundsätzlich nichts geändert.

Dax und S&P 500 Prognose

Im heutigen Video gehe ich näher auf das heutige Gap Down zur Eröffnung und die möglichen kurz- bis sehr kurzfristigen Folgen und Szenarien ein. Auf eine schriftliche Analyse dazu verzichte ich an dieser Stelle. Stattdessen konzentrieren wir uns auf den Stundenchart.

Dax und S&P 500 Prognose 20190409
Dax und S&P 500 Prognose 20190409

Wenn es richtig mies für den Dax laufen sollte, sehe ich knapp unter 11700 Punkten eine deutliche Stütze. Sollte der Kurs dem übergeordnet bullishen Kursverlauf folgen, bleibe ich bei meiner nächsten Etappe zwischen ca. 12044 und 12100 Punkten. Damit hätten wir eine ziemlich exakte Überschneidung der für mich wichtigen Kursziele im Stunden- und Tageschart. So oder so verfolgen wir die Entwicklung in meinem Follower Service vorwiegend im S&P 500. Schaut euch hier die näheren Informationen dazu an.

S&P 500 aktuell: Sehr erfolgreiches Long Engagement, aber…

Meine Zwischenkursziele hatte ich in den vergangenen S&P 500 Prognosen immer wieder im Vorfeld veröffentlicht und sie wurden auch angelaufen. Wie bspw. jüngst die Barriere bei ca. 2884 Punkten, die kurz nach Veröffentlichung erreicht wurde.

S&P 500 aktuell erfolgreich Long mit Einschränkungen 20190409
S&P 500 aktuell erfolgreich Long mit Einschränkungen 20190409

In der Zwischenzeit haben sich weitere Ranges und damit auch neue Kursziele für mich ergeben, wie bspw. bei 2900 bis rund 2909 Punkten. Doch seit einiger Zeit befindet sich der Kurs bereits in einem rech stark überkauften Umfeld und sollte es zu entsprechenden Gegensignalen kommen, scheue ich mich nicht davor, wenigstens für eine Weile Good bye zu sagen. Näheres dazu im heutigen Video. Wie üblich wurden die Analyse und meine persönlichen Kursziele auf Basis der Kurse der endlos laufenden Indizes von GBE brokers erstellt. Siehe kleiner Banner.

Ich wünsche einen erfolgreichen Start in den neuen Handelstag!

Peter Seidel

(Banner: *)

*Bei Kontoeröffnung erhalten wir eine Marketing-Pauschale, ohne dass dabei weitere Kosten für den Kunden entstehen

 

 

Bei Fragen zum Setup kann sich selbstverständlich wieder an mich gewandt werden.

Bitte beachten Sie die Risikowarnung und Hinweise zu §34b WpHG

Viel Erfolg beim Traden!

Peter
tr8ersmind.de