Nun doch die Entwarnung für Dax und S&P 500 oder wird die Rally zum Rohrkrepierer? Nachdem die vermeintliche Schulter-Kopf-Schulter-Formation im extrem starken US Index nicht die notwendigen Kriterien erfüllte, ging es steil bergauf. Ich rechne dennoch mit einer überschaubaren temporären Korrektur und diese kann ich auch charttechnisch begründen. Überstehen wir diese, ist wahrscheinlich noch viel mehr Potential drin!

Entwarnung für Dax

Generell sieht die übergeordnete Ausgangslage recht hübsch aus, insbesondere nachdem meine bearishen Kursziele im Wochenchart abgearbeitet und der abwärtsgerichtete Trendkanal überwunden werden konnte.

Entwarnung für Dax nach Ausbruch 20190425
Entwarnung für Dax nach Ausbruch 20190425

Dadurch ergeben sich mittel- bis langfristige bullishe Szenarien, die uns bis rund 13870 und 15550 Punkte führen könnten. Das wäre traumhaft, doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

(* Selbstverständlich: Bei Kontoeröffnung erhalten wir eine Marketing-Pauschale, ohne dass dabei weitere Kosten für den Kunden entstehen.)

Dax Prognose im Kontext der inversen SKS

Trotz allem Spot durch fundamentalistische Dax Bären hielt ich an der inversen SKS Formation im Tageschart fest und ich denke das war keine schlechte Entscheidung.

Dax Prognose und inverse SKS Tageschart 20190425
Dax Prognose und inverse SKS Tageschart 20190425

Der deutsche Leitindex macht mächtig Dampf und trotz dem Überschreiten zweier primärer Kursziele, sehe ich den Dax Kurs mittelfristig bei ca. 12645 und 13055 Punkten, was durchaus Sinn macht. Schließlich wäre dann das Gap von Mitte Juni letzten Jahres ziemlich genau geschlossen. Alle weiteren kurzfristigen Details erfahrt ihr im heutigen Video.

S&P 500 Prognose hilft bei Analyse für den Dax heute

Bekanntermaßen lief ein sehr erfolgreiches S&P 500 Long Setup  in meinem Follower Service Tr8ersmind Premium, von dem ich mich aufgrund festgelegter Parameter trennen musste. Kein Beinbruch, auch wenn die mutmaßliche Schulter-Kopf-Schulter-Formation nicht entstand.

S&P 500 Prognose hilft Dax Analyse heute 20190425
S&P 500 Prognose hilft Dax Analyse heute 20190425

Für den Moment konnte die damit verbundene, leicht abwärtsgerichtete Flagge nachhaltig überwunden werden und im Zuge einer Korrektur, würde sich bei erneut großes bullishes Interesse entwickeln. Bspw. ein Rücklauf zu meinem primären Kursziel bei ca. 2917 Punkten oder zur vorerst letzten Bastion bei rund 2882.17/2883.64 Punkten. Anschließend gehe ich von einer zügigen Bewegung in Richtung der knackigen 3000 Punktemarke aus. Diese Entwicklung wird nicht spurlos am Dax vorbeigehen und auch nicht die übergeordneten Szenarien. Mehr dazu im heutigen Video. Darüber hinaus haben mich viele Fragen zu dem von mir favorisierten Broker erreicht. Selbstverständlich könnte auch ihr mich dazu per Messenger auf Facebook und Instagram sowie im Kontaktbereich auf tradersmind.de erreiche.

Ich wünsche noch einen erfolgreichen restlichen Handelstag!

Peter Seidel

 

Bei Fragen zum Setup kann sich selbstverständlich wieder an mich gewandt werden.

Bitte beachten Sie die Risikowarnung und Hinweise zu §34b WpHG

Viel Erfolg beim Traden!

Peter
tr8ersmind.de