Kann man trotz der aktuellen bullishen Ambitionen davon ausgehen, dass der EUR USD nach der NFP Woche noch tiefer steht? Meiner Meinung nach schon, denn die jüngsten Zahlen aus den USA konnten durchweg überzeugen und das wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach auch in den ADP und NFP Zahlen wiederspiegeln.

EUR USD nach der NFP Woche: Weitere Verluste?

Können die ADP Zahlen und Nonfarm Payrolls überzeugen und wird das morgige FOMC Statement keine völlige Katastrophe, sollte das Vertrauen in den US-Dollar weiter gestärkt und der EUR damit geschwächt werden.

EUR USD nach der NFP Woche Verluste 20190430
EUR USD nach der NFP Woche Verluste 20190430

Der auch im großen Chartbild augenscheinlich schwache Eindruck, hat sich bislang nicht verändert. Als der 55er EMA durch den 89er fiel und diese Ausgangslage Ende Februar erfolgreich getestet wurde, scheint das mittelfristige Schicksal besiegelt. Zunächst gehe ich von weiteren Kursverlusten in Richtung 1.10600/1.10400 und anschließend bis rund 1.08345 aus. Schaut euch dazu unbedingt das heutige Video an, was weitere wichtige Details enthält.

(* Damit alles geklärt ist: Bei Kontoeröffnung erhalten wir eine Marketing-Pauschale, ohne dass dabei weitere Kosten für den Kunden entstehen.)

Das Dreieck und die Range geknackt!

Wer meinen Gedanken im Rahmen meines Follower Service Tr8ersmind Premium folgte, alle Infos dazu hier, freute sich wahrscheinlich ähnlich wie ich, als der Kurs aus der vermeintlichen Dreiecksformation im Tageschart und der Range ausbrach.

EUR USD Prognose Dreieck Range geknackt 20190430
EUR USD Prognose Dreieck Range geknackt 20190430

Ein Rücklauf nach solch einem dynamischen Kursverfall erscheint durchaus plausibel und eine Berührung der Oberseite Dreiecks und des Daily 34er EMAs bei ca. 1.12430/1.12500 wäre kein Beinbruch. Zur Stunde prallte der Kurs prompt an der Unterseite jener Range ab und ich bin gespannt, ob dies nur ein Strohfeuer ist oder ob der Kurs bereits jetzt in die Korrektur übergeht. So oder so kategorisiere ich den bearishen Ausbruch aus den beiden Formationen als nachhaltig und folge der übergeordneten Trendrichtig, insofern keine Gegensignale produziert werden.

EUR USD Gegenbewegung in der NFP Woche

Die Woche, in der die Nonfarm Payrolls veröffentlicht werden, ist oftmals mit großer Dynamik und teilweise verwirrenden Kursbewegungen zu rechnen. Deshalb versuche ich mir das Chartbild immer auf die einfachsten Fakten herunterzubrechen.

EUR USD Gegenbewegung NFP Woche 20190430
EUR USD Gegenbewegung NFP Woche 20190430

In diesem Zusammenhang hatte ich bereits in der jüngsten EUR USD Analyse auf die mutmaßliche Range zwischen ca. 1.11800 und 1.12500 hingewiesen. Nach der Ausbildung des Double Top oberhalb der Range und dem anschließenden Wiedereintritt, folgte der bearishe Ausbruch. Wieder einmal genau am von mir ermittelten primären Kursziel, stabilisierte sich der EUR USD Kurs und ging in die Erholung über. Das in diesem Timeframe erwartete Ziel der Gegenbewegung deckt sich mit meinen Erwartungen aus dem Tageschart. Ich bin sehr gespannt darauf zu sehen, wo wir am Ende der aktuellen NFP Woche stehen.

Peter Seidel

 

Bei Fragen zum Setup kann sich selbstverständlich wieder an mich gewandt werden.

Bitte beachten Sie die Risikowarnung und Hinweise zu §34b WpHG

Viel Erfolg beim Traden!

Peter
tr8ersmind.de